Schießwesen


Was ist bei der Aufbewahrung von Waffen zu beachten?

Ein Beitrag in der PIRSCH hat übersichtlich zusammengefasst, was bei der Aufbewahrung von Schusswaffen, Schalldämpfern und Munition zu beachten ist....
mehr

KEILER-FEST, 26. September 2021

Schießanlage Mönchsbrunnen in Sindelfingen:
ab 9.00 Uhr laufender Keiler und Kipphase schießen
um 12.30 Uhr Vorstellung des Landkreiswildprodukts...
mehr

"Greenkeeper" für den Schießstand

Michael Hopf ist unser neuer Platzwart am Mönchsbrunnen.
mehr

Nadelschießen - Rückblick

Zum kurzfristig angesetzten Nadelschießen am Sonntag den 4. Juli kamen rund 30 Schützen und Schützinnen an den Mönchsbrunnen.
mehr

KJV-Nadelschießen – kurzfristiger Termin

Heute wurde kurzfristig beschlossen, die Vereinsmeisterschaften am kommenden Sonntag durchzuführen. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Meldung.
mehr

Jägerschlag in der Panzerkaserne

Die KJV Böblingen pflegt seit vielen Jahren einen guten Kontakt zu den in der Panzerkaserne stationierten Angehörigen der US Army. KJM Claus G. Kissel...
mehr

Schießbetrieb – weitere Lockerungen

Im Landkreis Böblingen ist die Inzidenzzahl stabil unter 50. Deshalb gibt es Lockerungen, die auch Auswirkungen auf unseren Schießbetrieb haben.
mehr

Neue Corona-VO - Schießbetrieb eingeschränkt möglich

Weitere Infos zur neuen Corona-VO vom 19. April und die Auswirkungen auf alle jagdlichen Belange inklusive jagdliche Ausbildung und Prüfung sowie dem...
mehr

Der Doppelkopfkeiler – komplexe Technik macht’s möglich

Seit Oktober läuft er nun – der Doppelkopfkeiler. Dahinter verbirgt sich eine komplizierte Technik.
mehr

Schießnachweise am Mönchsbrunnen im November möglich

Die Schießausbildung bzw. die Nutzung des Schießstandes zur Erlangung des Schießfertigkeitsnachweises ist im November möglich, da die Schießtermine...
mehr