Jahreshauptversammlung März 2019 in Herrenberg

Das neue Format der Podiumsdiskussion mit spannenden Themen, wie das Image der Jäger oder Wildtiere im Siedlungsraum, kam bei den geladenen Politikern (siehe Bildergalerie) und den Mitgliedern sehr gut an. Die Alte Turnhalle in Herrenberg war mit mehr als 200 Teilnehmern, davon 183 stimmberechtigt, bis auf den allerletzten Platz gefüllt.

Erstellt am 16.03.2019

Die Kitzrettung war eines der weiteren Hauptthemen. Eine Drohne vom Katastrophenschutz des Landratsamtes wird dabei zum Einsatz kommen. Jägerinnen und Jäger haben sich fortbilden lassen, um die Kitze vor dem Mähtod mit modernster Technik und viel ehrenamtlichem Einsatz zu retten. 

Alle Entlastungen, Wiederwahlen und Neuwahlen erfolgten einstimmig.

Neu im Vorstand sind:

Tamara Wagner für die Jungen Jäger, Christian Aichele für die Jugendarbeit und Lernort Natur, Dr. Hans-Ulrich Merz als Hegeringleiter 2 und gleichzeitig als stellvertretender Kreisjägermeister auch im Vorstand.

Regina Merklein obliegt die Durchführung der Jägerprüfung.

Die musikalische Leitung des Bläsercorps unterliegt Romana Blaschke, Ausbildungsleiter ist Luidger Hoffmann, der auch die Gruppe der „Jungen" Bläser mit sage und schreibe 15 Interessierten unterrichtet. 

Erstellt am 07.01.2019
Zurück zur Übersicht