Schießfertigkeit Flugwild und Flintennadel: Zwei Traptermine für Jägerinnen

Wir bieten für 2019 zwei Traptermine auf der Schießanlage Mönchsbrunnen in Sindelfingen an: 04. April 2019 und 17. Oktober 2019.
First come – first serve! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Erstellt am 04.04.2019

Zusätzlich zu den  zweimonatigen Schießterminen auf dem Keilerstand/Kipphase haben wir 

nun am

 

04.04.2019 und 17.10.2019 jeweils von 18:00 - 20:00 Uhr

 

die Möglichkeit auf dem Tontaubenstand Flinte zu schießen. "Ladies only" versteht sich. Da einige schon lange nicht mehr auf dem Trapstand 

waren und eventuell gerne etwas Anleitung hätten, hat sich Boris Pöppke bereit erklärt, uns auf dem Stand mit seinem Wissen zu unterstützen.

 

Für KJV Mitglieder liegt der Preis für eine Rotte bei 4,00 Euro, sollten wir Flutlich benötigen, dann pro Runde 4,50 Euro.

Sollte die eine oder andere keine Flinte besitzen, kann man sich bei der Schützengilde Waffen leihen. Da diese meist

sportlicher Art sind, versuchen wir noch ein paar jagdliche Flinten zur Verfügung zu stellen.

 

Bei Interesse bitte eine kurze Mitteilung an Elke Koebler ekoebler@online.de senden, zu welchen Terminen ihr kommen wollt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. First come – first serve. 

 

Mit Sicherheit werden wir viel Spaß haben.

 

Viele Grüße

 

Elke und Petra

Erstellt am 21.12.2018
Zurück zur Übersicht