Jagdhornbläser auf dem Schießstand 2015

Ergebnis-Liste des Wettkampfes:
1. Platz Tanja Schneider
2. Platz Eberhard Wörn
3. Platz Norbert Zundl

mit Bilder-Galerie

Erstellt am 21.02.2015

Unser erstes Bläserschießen am 19. Februar war ein voller Erfolg! Auf dem bitterkalten Schießstand traten 17 Jagdhornbläser zum Kampf um einen wunderschönen bronzenen Wanderpokal in Form eines zielenden Jägers an. Die Nervosität war einigen doch sehr anzusehen, insbesondere nachdem ich als erster Schütze den Wettkampf gleich mit einem angekratzten Zehner eröffnet habe! Lange Zeit sah es daher nach einem Sieg für mich aus und mir wurde schon warm ums Herz… Wenn da nicht unsere Jungbläserin und -jägerin Tanja aus dem Hinterhalt gekommen wäre und nach zwei mittelmäßigen Treffern dann noch einen einwandfreien Zehner ins Ziel gesetzt hätte…! Am Ende wurde es dann nochmal spannend, denn Eberhard glänzte als letzter Schütze und trotz fremdem Gewehr mit einer sehr engen Treffergruppe um die Mitte der Scheibe herum. Auch er landete einen angekratzten Zehner, der nach intensiver Prüfung durch die Experten noch um einen Mikromillimeter näher an der Mitte war als meiner.

Somit ergab sich dann folgendes Ergebnis unseres Bläserschießens:  

1.       Platz      Tanja Schneider

2.       Platz      Eberhard Wörn

3.       Platz      Norbert Zundl  

Herzlichen Glückwunsch Tanja, das hast Du sehr gut gemacht!!!!   Ich danke den Organisatoren Jochen Wegner und Peter Schrade für die tolle Vorbereitung und Durchführung unsers Bläserschießens! Den Teilnehmern danke ich für ihr diszipliniertes Verhalten und die gute Stimmung, die auf dem Schießstand und dem anschließenden Essen herrschte!   Ich freue mich schon sehr auf das nächste Schießen, das wir am 18.02.2016 durchführen werden.   Euer Norbert

Erstellt am 21.02.2015
Zurück zur Übersicht